Einführung in das Autogene Training (Happy Campus)
verantwortlich: Info-Point

Im Rahmen des Happy Campus Projekts bieten wir Studierenden eine Einführung in das Autogene Training an.

Autogenes Training fördert die Wahrnehmung der körperlichen Signale und hilft beim Wiederentdecken der eigenen Energiereservoirs. Gezielte Entspannung wird möglich und es entfaltet sich eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den ganzen Menschen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
320510Do15:00-16:00SL 220 Wes13.06.Dorothea Pösselentgeltfreiabgelaufen