Kitecamp
verantwortlich: Info-Point

Kaum ein anderer Sport ist so spektakulär und gleichzeitig relativ leicht zu erlernen wie Kitesurfen. Wer einmal mit dem Kiteboard übers Wasser geglitten ist, den wird dieses Gefühl so schnell nicht mehr loslassen. Für den perfekten Einstieg ins Kitesurfen bieten wir euch fünf Tage intensive Schulung in entspannter Atmosphäre.

Nur knapp zwei Fahrstunden von Osnabrück entfernt erwarten euch direkt an der Nordsee die Kitereviere in Hooksiel und Schillig. Die absoluten Top-Spots zeichnen sich durch das stehtiefe Wasser aus, indem schnell und sicher Kitesurfen gelernt werden kann. Als Mitgliedschule im Verband Deutscher
Wassersportschulen (VDWS) steht unser Partner Surf In dabei für höchste Schulungsqualität und hat immer eure individuellen Bedürfnisse im Blick. Egal ob ihr als absoluter Anfänger oder Fortgeschrittener kommt, das VDWS Kitelehrteam hilft euch beim nächsten Schritt im Kitesurfen. Erleichtert wird euer Fortschritt zusätzlich durch modernstes Kitematerial, das jedes Jahr neu angeschafft wird.

Über die Kiteschulung hinaus wird euch ein sportliches Rahmenprogramm geboten. Neben Beachvolleyball /-soccer bekommt ihr eine Einführung ins Windsurfen und den Trendsport Stand Up Paddling. Wem das noch nicht reicht der findet in Hooksiel noch viele Möglichkeiten vom Fahrradverleih bis zur Wasserskianlage.

Leistungen im Überblick:

  • Neustes 2017er Kitematerial inkl. Neoprenanzügen
  • fünf Tage Kitesurfschulung in Kleingruppen (ca. vier Stunden täglich)
  • VDWS Kitelehrteam
  • Prüfung zur VDWS Kitesurf Licence (optional, 25,- €)
  • Unterkunft in komfortablen Zelten
  • Warme Duschen direkt am Camp, Aufenthaltsraum
  • Vollverpflegung inkl. Beach-BBQ
  • Rahmenprogramm


Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Zelten direkt neben der Surfstation. Das Camp verfügt darüber hinaus über warme Duschen, eine Küche und einen großen Aufenthaltsraum für gemeinsame Abende direkt am Strand.

Verpflegung
Das Kitecamp in Hooksiel wird mit Vollverpflegung angeboten (ausgenommen alkoholisch Getränke). Sämtliche Einkäufe werden vom Team vor Ort übernommen, das Essen wird mit euch gemeinsam zubereitet. Neben ausgiebigem Frühstück und Abendessen gibt es tagsüber in der Regel kleine Snacks am Strand. Zum Abschluss des Camps werdet ihr zum großen Beach-BBQ eingeladen.

Anreise
Die Anreise erfolgt selbstständig und ist nicht Teil des Campangebots. Mit dem Auto ist Hooksiel bequem in knapp zwei Stunden zu erreichen. In der Regel werden Fahrgemeinschaften unter den Teilnehmenden gebildet. Die Anreise per Bahn ist ebenfalls problemlos möglich.

Die Teilnehmenden werden per E-Mail zu einer ausführlichen Vorbesprechung eingeladen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
384310tägl.08:00-19:00Hooksiel04.09.-08.09.
320/ 350/ -- €
320 EUR
für Studierende

350 EUR
für Beschäftigte