Meditationsformen kennenlernen
verantwortlich: Info-Point

Sich von Vergangenheit und Zukunft zu lösen, das Bewusstsein zu leeren und den Moment eher wahrnehmen zu können, diese Fähigkeiten sollen über verschiedene Meditationstechniken gefördert werden.
Es gibt passive Meditationstechniken (z. B. stille Meditation; Achtsamkeitsmeditation), wobei es im Prinzip um das Fließenlassen körperlicher und geistiger Empfindungen geht, um die Ruhe in sich selbst zu finden und aktive Meditationstechniken (z. B. dynamische Meditation; Bodyscan oder Gehmeditation), eine Aktivität, die um ihrer selbst Willen geschieht und kein direktes Ziel verfolgt. Beides kann in diesem Angebot kennengelernt werden. Wer die passende Methode für sich kennenlernen möchte, sollte es einfach ausprobieren.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
225010Do18:00-19:00SL 220 Wes01.11.-31.01.Mike Christian Voss
28/ 35/ -- €
28 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte