Stand up paddling am Dümmer See
verantwortlich: Info-Point

SUP ist der Trendsport der letzten Jahre und wächst stetig. Dies liegt vor allem daran, dass die verschiedenen Disziplinen im SUP so vielfältig sind. Unterschiedliches Material, wechselnde Bedingungen und verschiedene Ansprüche machen dies möglich.
In dem zwei stündigen Gruppenkurs werden die Grundlagen dieser Sportart vermittelt. Das Finden von Balance auf dem Board und den grundlegenden Paddelschlägen stehen natürlich im Vordergrund. Begonnen wird mit einfachsten Basisübungen bis hin zu einem sicheren Stand. Gemeinsam erforscht ihr die verschiedenen Eigenschaften der Elemente und des Materials und die Kursleitungen vermitteln auch ohne Tafel, ganz beiläufig die nötige Theorie.
So macht Lernen Spaß. Zum Abschluss erhaltet ihr eine VDWS Teilnahmebescheinigung, die manche Stationen für die Miete von SUP Boards verlangen.

Die Inhalte und Leistungen im Überblick:
• Vorübungen und Üben des Paddeln im Basisstand und im Surfstand
• Paddelschläge (Basis, C-Schlag und J-Schlag)
• Erläutern und üben von Pivot Turn und Crossbow Turn
• Ausweichregeln
• Wetterkunde
• Materialkunde (Boards, Paddel, Kleidung)
• Disziplinen (lasst euch überraschen)
• Kleine Gruppen zwischen 4 und max. 10 Teilnehmern pro Lehrer
• Brett, Paddel und Neopren inbegriffen
• Nutzung verschiedener Boards (Inflatable- und Hardboard)
• Schulung durch lizensierte VDWS SUP-Lehrer
• VDWS Abschluss Bescheinigung

Für die Bildung von Fahrgemeinschaften kann auch unsere Sportpartner/innen-Suche genutzt werden.
Bitte mitbringen: Badesachen, ein altes Paar Schuhe zum Surfen, wettergerechte Kleidung, gute Laune.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
381011Sa16:30-18:30Dümmer25.05.
40/ 50/ -- €
40 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen