Wandern (Tageswanderung)
verantwortlich: Info-Point

Auf den Spuren der Varusschlacht!

Von der Venner Mühle (57m) aus führt uns ein grüner Weg raus in die Natur.  Unser historischer Brennpunkt der Wanderung ist in der Ferne schon zu erahnen, nämlich der Schauplatz der legendären Varusschlacht(en). Durch ein enges Tal geht´s hoch zu einer Hochebene. Kurz darauf erreichen wir die Schmittenhöhe (157m), einen kegelförmigen Hügel mit Gipfelkreuz und -buch(!). Vorbei am Schloss Neu-Barenaue geht´s zum Mittellandkanal, dem wir bis zum Varusschlacht-Museum (66m) folgen. Hat die Fachwelt Recht, fand hier eine der gewaltigsten Schlachten der Antike statt. Vielleicht finden wir ja ein wenig Zeit, dies alles im Museum zu erkunden. Ansonsten führt uns unsere Wanderstrecke weiter zum Venner Turm (157m), bevor wir wieder die Venner Mühle, erreichen. In Osnabrück wartet schon der Weihnachtsmarkt auf uns!

___________________

Treffpunkt: Pünktlich um 9:10 Uhr vor dem Hauptbahnhof in Osnabrück (Abfahrt mit dem Bus X276 (später X275) um 9:20 Uhr).
Strecke: Rundwanderung; ca. 15km, 222 hm rauf und wieder runter.
Beschaffenheit: Pfade, Waldpfade, Forst- und Waldwege, in Kanalnähe asphaltierte Wege und Sträßchen.
Dauer: Gehzeit ohne Pausen (und evtl. Museumsbesuch) etwa 4 Std.
Anforderung: Für Wandereinsteiger*innen auf jeden Fall geeignet! Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, 2L Wasser, 1-2 Stullen.
Rastmöglichkeiten: Schmitthöhe, Venner Turm.
Einkehrmöglichkeit: Nur im Museum selbst (ohne Eintritt).
Sonstiges: Max. 20 Teilnehmende; Menschenverträgliche Hunde sind willkommen!

Eine kostenfreie Stornierung der Buchung ist nur bis einschließlich 30.11.2022 möglich.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
254111Saab 09:0003.12.Holger Kern
13/ 15/ -- €
13 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen