Aikido
verantwortlich: Info-Point

Aikido beruht wie auch andere Östliche Künste auf einer Philosophie, die kein westliches Fitness- oder Trainingssystem aufweisen kann. Bei den Übungen wird der Körper bewegt, während der Geist zur Ruhe kommt. Die äußeren Ablenkungen werden ausgeschlossen, damit der Geist frei im gegenwärtigen Moment sein kann.

Anstelle von Wettkämpfen findet man im Aikido einen sanften Übungs­stil, der harmonisch und natürlich die Achtsamkeit, Beweglichkeit, Kon­zentrationsfähigkeit und Ausdauer fördert.

Die Angriffsenergie der Gegner*innen wird genutzt und umge­lenkt, um so den Angriff unschädlich zu machen. Das Training besteht aus einer speziellen Fallschule und paarweisen Übungen.

Die Grundlage des gemeinsamen Erlernens der Übungen ist ein harmo­nisches und entspanntes aber auch achtsames Miteinander mit gegen­seitigem Respekt und Verantwortung für den/die Übungspartner*innen.

Beim Besuch unserer Präsenzangebote gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln.

Achtung: Vom 19.12.2022-06.01.2023 finden keine Sportkurse statt.

Der in der Buchungstabelle angegebene Preis gilt für die Gesamtlaufzeit des Kurses. Eine kostenfreie Stornierung der Buchung ist bis einschließlich 04.11.2022 per E-Mail an zfh@uni-osnabrueck.de möglich.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
230110Fr19:00-21:00Aikido04.11.-03.02.Karl-Heinz Fuß
19/ 25/ -- €
19 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte