Lindy Hop
verantwortlich: Info-Point

Lindy Hop ist der lässige Paartanz zur Swing-Musik der 30er und 40er Jahre. Er hat seinen Ursprung in Harlem, New York, im Tanztempel Savoy Ballroom. Das Lindy-Hop-Tanzen ist cool und groovig, macht mit seiner Verspieltheit einfach gute Laune und bietet viel Platz für Improvisation. Lead and Follow (Führen und Folgen) ist genderneutral. Lindy Hop ist ein „Social Dance“, was bedeutet, dass auch im Kurs regelmäßig Tanzpartner/innen gewechselt werden.

Die Anmeldung zu diesem Kurs sollte möglichst paarweise erfolgen. Solltet ihr noch keine/n Tanzpartner/in haben, könnt ihr unsere Sportpartner/innen-Suche nutzen, um euch zusammenzufinden. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, sich als Einzelperson für den Kurs anzumelden, allerdings müsst ihr in diesem Fall flexibel sein, was die Rolle betrifft, in der ihr hauptsächlich tanzen werdet.

Externe dürfen ausschließlich als Partner/in einer hochschulsportberechtigten Person teilnehmen und müssen von dieser über die paarweise Anmeldung mit angemeldet werden.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
275010Do17:15-18:30SZ-Atr.22.04.-29.06.Oliver Konen, Stefanie Brandenburg
30/ 37/ 45 €
30 EUR
für Studierende

37 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe