Hokushin Itto-Ryu
verantwortlich: Info-Point

Die Hokushin Itto-Ryu ist eine traditionelle japanische Fechtschule, die um 1821 in der späten Edo-Periode begründet wurde. Schnell wuchs die Schule zu einer der drei größten und angesehensten heran und wurde von vielen bedeutenden Samurai dieser Zeit erlernt. Das spätere Kendo wurde maßgeblich von den Freikampfübungen dieses Stils abgeleitet.

Zum Curriculum der Schule gehören hauptsächlich Kenjutsu (Schwertkampfkunst), Battojutsu (Schwertziehtechniken) und Naginatajutsu (Stangenwaffe). Neben den Grundlagen (Haltung, Fußarbeit etc.) liegt der Schwerpunkt des Kurses auf dem Erlernen der fünf Tachi-Gogyo-no-Kata (Partnerübungen mit dem Holzschwert).

Beim Besuch unserer Präsenzangebote gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln.

Achtung: Vom 19.12.2022-06.01.2023 finden keine Sportkurse statt. Zudem wird freitags ab 18:00 Uhr das Duschen im Sportzentrum leider nicht möglich sein.

Der in der Buchungstabelle angegebene Preis gilt für die Gesamtlaufzeit des Kurses. Eine kostenfreie Stornierung der Buchung ist bis einschließlich 04.11.2022 per E-Mail an zfh@uni-osnabrueck.de möglich.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
233211Fr19:00-20:00SZ-Gym.04.11.-03.02.Torben Roth
17/ 24/ -- €
17 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte