Feuer-Stab Akrobatik
verantwortlich: Info-Point

In diesem Kurs geht es um die Kunst der Feuerakrobatik, welche Elemente von Bewegungstanz und Kampfkunst vereint. Es werden zu Beginn von jedem Kurstermin die Grundbewegungen mit Holzstab (ohne Feuer!) beigebracht, mit denen auch Feuerartist*innen den Feuerstab gekonnt um ihren Körper balancieren. Zum Ende werden die Übungen zu gespielter Musik ausgeführt und der Körper sowie Stab im Takt der Musik bewegt. Ziel ist es mehrere Grundbewegungen miteinander zu kombinieren und Choreografien zu bestimmten Rhythmen zu performen.  Am Ende des Kurses habt ihr ein Repertoire an Grundbewegungen erlernt, welche in der Feuerakrobatik unerlässlich sind, um Feuerperformances durchzuführen. Das Training ist ein Basiskurs und kann von jedem besucht werden, der Interesse an Bewegungstanz, Kampfsport und/oder Akrobatik besitzt. Eine gewisses Maß an Koordinationsfähigkeit und Ausdauer wird jedoch benötigt.

Die folgende Sportangebotsskala soll als kleine Orientierung dienen und euch bei der Auswahl eines Sportangebots unterstützen. Detaillierte Erläuterungen zu den Skalenwerten findet ihr im Servicebereich unserer Website unter Sportangebotsskala.

Ausdauer / Endurance:

Beweglichkeit / Mobility:

Kraft / Strength:

Koordination / Coordination:

Körperkontakt / Physical Contact:

Der in der Buchungstabelle angegebene Preis gilt für die Gesamtlaufzeit des Kurses. Eine kostenfreie Stornierung der Buchung ist bis einschließlich 12.04.2024 per E-Mail an zfh@uni-osnabrueck.de möglich.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
243710(ohne Feuer)Do17:00-18:30SZ-SpoP2h18.04.-04.07.Christian Ludwig
0/ 8/ -- €
0 EUR
für Studierende

8 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen